Auf Grund zu geringer Teilnehmerzahlen wird der Runde Tisch in Zukunft nicht mehr stattfinden.

Das gilt auch für den Termin am 8. Mai.

Unterstützung für die Kolpingjugend-Arbeit vor Ort gibt’s aber weiterhin im Jugendbüro.

Kommentar verfassen