„Hammer-Tag“ (4.10./Diözesanbüro)

„Hammer-Tag“ (4.10./Diözesanbüro)

Stress abbauen? Wut ablassen? Buße tun? – Was immer es ist, wir suchen noch einmal Menschen, die gerade nicht wissen wohin mit ihrer Kraft. Am Freitag, dem 4.10. – dem Brückentag zwischen dem Tag der Deutschen Einheit und dem Wochenende – wollen wir von 9-16 Uhr den seitlichen Garagen am Kolpinghaus an den Kragen. Brecheisen und Vorschlaghämmer werden die bevorzugten Werkzeuge sein.

Nach getaner Arbeit haben wir dann auch Gegrilltes und Getränke redlich Alle, die mitmachen möchten, sind herzlich dazu eingeladen; eine Anmeldung bei gudrun.grimpe-christen@kolping-ac.de (02161 6983342 (Di-Do)) erleichtert uns die Planung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.