Zwischenfunken – Uns schickt der Himmel

Zwischenfunken – Uns schickt der Himmel

„Uns schickt der Himmel“ – das ist vielen vielleicht als Untertitel zur 72-Stunden-Aktion bekannt. Da 2019 wieder die 72-Stunden-Aktion stattfindet, wollen wir euch in der Fastenzeit dieses Jahr Impulse und Handlungsanstöße geben, wo ihr – im Großen und im Kleinen – vom Himmel geschickt sein könnt. Es geht um die Frage, welche Nöte, welche Sorgen im Leben so vorkommen – und was wir aktiv tun können.

Du möchtest in der Fastenzeit regelmäßig einen Impuls auf dein Handy bekommen?

Dann melde dich per WhatsApp ans Kolpingjugendhandy an:

01575/2857294

Kennwort: Himmel on

Vergiss nicht, unsere Nummer einzuspeichern! Du kannst dich während der Aktion jederzeit abmelden.

Hinweis zum Datenschutz:

Mit der Anmeldung zum Zwischenfunken akzeptierst du, dass wir deine Handynummer und ggf. deinen Namen und Vornamen im Rahmen der Aktion Zwischenfunken speichern und verarbeiten. Deine Daten geben wir nicht an Dritte weiter.

Wir wissen, dass WhatsApp datenschutzrechtlich nicht die beste Lösung ist. Deswegen sind wir zur Zeit noch auf der Suche nach einer Alternative. Wenn ihr bereits (gute) Erfahrungen mit anderen Messengern habt, lasst es uns gerne wissen!

Was ist überhaupt Zwischenfunken?

Zweimal im Jahr funkt die Kolpingjugend im DV Aachen dazwischen – im Advent und in der Fastenzeit.
Jedes Zwischenfunken hat ein Thema, das sich oft am Thema der Impulshefte des Kolpingwerks DV Aachen orientiert.
Im Advent erhalten die Teilnehmenden täglich eine WhatsApp-Nachricht mit einem Zitat oder Spruch und oft auch mit einem passenden Bild. Die Nachrichten in der Fastenzeit werden ungefähr alle zwei Tage verschickt und stellen Impulsfragen oder geben Handlungsanregungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.