WYLD in die Herbstferien!

So war das WYLD WEEKEND 2021:

5
Bei strahlendem Sonnenschein und perfektem Herbstwetter trafen am ersten Samstag in den Herbstferien die Teilnehmer*innen zum WYLD Weekend ein. Nach der Anmeldung, einer kleinen Stärkung und Bettenlager- Aufbau, ging es direkt zur Trampolinhalle. Hier  wurde sich richtig ausgetobt , um die Wette gesprungen und auf der Slackline balanciert. 
Zurück im Kolpinghaus spielten wir einige Spiele, es wurde das stabilste Turtlewushu gesucht und sich vor dem Contacto versteckt. 
Beim WYLD Weekend packen alle mit an: So wurde im Anschluss Holz für ein Insektenhotel lackiert und gemeinsam gekocht. Geduld mussten wir beim Nudelwasser zeigen, bis wir anschließend mit leckeren Spaghetti belohnt wurden. 
Im Hof des Kolpinghaus wurde sich beim Abendprogramm am Lagerfeuer in verschiedenen Minispielen duelliert. Stockbrot, Marshmallows und „Smorres“ durften natürlich nicht fehlen! 
Der Sonntag startete mit einem Frühstück im FreiRaum. Nach einer Runde Morgen-Aerobic, ging es direkt in die Workshops. Das Holz wurde zu einem Insektenhotel zusammen geschraubt, welches bald einen Platz auf dem neu gestalteten Hof des Kolpinghaus findet. Außerdem probierten wir uns im Graffiti-Sprühen. So bekam eine Metalltür im Hof ein neues Design. 
2021-WYLD (8)
Zum Ende des Wochenendes durften die Hot Dogs natürlich nicht fehlen. Nach dem gemeinsamen Aufräumen und kurzer Reflexions-Runde, ging es für alle wieder nach Hause. Wir finden: der perfekte Start in die Ferien!
Uns als Team hat das Wochenende sehr viel Spaß gemacht. Wir freuen uns schon auf das nächste WYLD Weekend!

DAK’L Wochenende 2021

Wochenende für den DAK und die DL –  Wir DAK’L ab!

Wir freuen uns endlich wieder ein gemeinsames Wochenende mit Dir verbringen zu können. Wir wollen uns an diesem Wochenende austauschen und über das Jahr 2022 entscheiden.

Welche Aktionen setzen wir um? Wie geht es mit der Kolpingjugend im DV Aachen inhaltlich weiter? Wir werden die Diözesanversammlung gemeinsam besuchen und einen Exkurs zum Thema Gendergerechtigkeit wagen. Am Samstagnachmittag werden wir ab von Inhalten eine gemeinsame Aktivität machen.

Für das leibliche Wohl sorgt das Haus St. Georg und wir werden für Dich kostenfrei ein Bett reservieren. Bitte melde dich bis zum 15.10.2021 auf unsere Homepage an, damit wir das Programm entsprechend abstimmen können.

Freitag, 29.10.2021 18:00 Uhr bis
Montag, 1.11.2021  11:00 Uhr
Haus St. Georg
Mühltalweg 7, 41844 Wegberg

    Vorname*

    Nachname*

    Geschlecht:*

    Straße/Hausnummer*

    PLZ/Ort*

    Notfall-Telefonnummer der Eltern*

    E-Mail-Adresse*

    Geburtsdatum*

    Allergien

    Essen* veganvegetarischnicht vegan/nicht vegetarisch

    Sonstiges

    Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und erkenne sie an.*

    WYLD Weekend 2021

    Das WYLD Weekend 2021 findet statt!

    Erlebe mit uns ein cooles Wochenende in Kolpinghaus MG. Wir wollen gemeinsam mit Euch die Herbstferien beginnen!

    Am WYLD Weekend starten wir Samstagmittag mit einem kleinen Ausflug, abends wird gemeinsam gekocht. Neben Lagerfeuer, wird es am Sonntag Workshops im Hof des Kolpinghaus geben. 

    Wir übernachten gemeinsam in den Räumen der Kolpingjugend.

    Die Anreise erfolgt eigenständig. 

    So war das WeZZ!

    Das erste WestZipfelZelten- Ein voller Erfolg!

    Vom 27.08. bis 30.08.2021 fand das WeZZ Wochenende in Süsterseel, Selfkant statt. Unsere Teamerin Lina berichtet über ein erfolgreiches Zeltwochenende, bei dem das durchwachsene Wetter der guten Stimmung nichts anhaben konnte:  

    Zusammen mit insgesamt 19 Kindern und 8 Betreuer*innen machten wir uns auf zum WeZZ Zeltlager und hatten eine wunderbare Zeit.

    Nach unserer Ankunft am Freitag hieß es erstmal Zelte aufbauen, woraufhin der Grill angeschmissen wurde. Am Abend machten wir Spiele mit den Kindern ,damit sie sich besser Kennenlernen und bastelten Namensschilder für die jeweiligen Zelte. Im Anschluss gab noch ein Lagerfeuer samt Marshmallows, Gitarre und Liedern.

    Am Samstagmorgen ging es dann nach dem Frühstück mit den Workshops weiter. Die Kinder konnten zwischen einem Insekten-Hotel Bau, Schwedenstühle bauen , Bilder mit Holz -Nagel-Wolle machen und einem Tanz- Workshop wählen.

    Am folgenden Mittag gab es dann eine Rallye, bei der die Kinder in Gruppen sowohl praktische Aufgaben, als auch theoretische Aufgaben lösen mussten.
    Abends gab es eine Nachtwanderung mit anschließendem Lagerfeuer.

    Am Sonntag, unserem letzten Tag, veranstalteten wir mit Michael einen Gottesdienst, bei dem wir alle zusammen sangen und beteten. Im Anschluss zum Gottesdienst machten wir dann noch Kooperationsspiele ,bei denen sie im Team arbeiteten mussten. Die Kinder mussten unter anderem auf Kisten klettern und auf einer Slackline balancieren .
    Nach dem Kooperationsspielen räumten wir alle zusammen auf und bauten die Zelte wieder ab.

    Es war insgesamt ein tolles Wochenende, auch wenn das Wetter nicht immer mitgespielt hat ,hatten alle sehr viel Spaß. 🙂

    Lina Thofondern

    Weitere Bilder gibt es hier:

    BDKJ Politiker*innen Grillen

    Politiker*innen zu Gast beim BDKJ in MG

    Vergangenen Dienstag nahm unsere DL und das Jugendbüro am jährlichen BDKJ Politiker*innen Grillen teil. Neben einer Veranstaltung in Aachen fand ein zweites Event im Pfarrheim St. Elisabeth in MG statt. Politiker*innen und Bundestagskandidat*innen aus Mönchengladbach, dem Kreis Heinsberg, Viersen, Krefeld und sogar aus Essen waren vertreten und stellten sich den Fragen der Jugendverbandler*innen.

    In lockerer Atmosphäre und bei leckeren Essen unterhielten wir uns in verschiedenen Gesprächsrunden über unterschiedliche Themen, wie Jugend, Schule und Corona-Pandemie, Rentenpolitik, Klimawandel und Klimastrategien. 

    Mit Blick auf die anstehende Bundestagswahl haben wir spannende Gespräche geführt und viele Eindrücke gesammelt, die im Anschluss in der DL-Sitzung ausgetauscht haben. 

    Wir finden: Eine gelungene Veranstaltung in gemütlicher und kleiner Runde und vor allem mit interessanten und interessierten Gesprächspartner*innen. Wir freuen uns auf das nächste Politiker*innen Grillen zur Landtagswahl 2022!

    Honigernte 2021

    Schleudern im Kolpinghaus

    Am Wochenende war einiges los im Keller des Kolpinghaus:
    Der Honig aus diesem Jahr wurde geerntet! 

    Am Samstag und Sonntag kamen unsere Imker*innen mit ihren Honigwaben um den Honig zu schleudern. Das kann eine ganz schön klebrige Angelegenheit sein!

    Um an den Honig zu gelangen, wird zunächst die Wachsverdeckelung abgelöst. Die entdeckelten Waben kommen in die Schleuder und können nach dem Schleudern wieder an die Bienen zurückgegeben werden. Aus dem Auslaufhahn fließt der Honig schließlich durch ein Sieb in die Eimer. Mit einem Refraktometer wird der Wassergehalt im Honig überprüft. 

    So konnten wir an diesem Wochenende ca. 250 kg ernten!
    Jetzt lagert der Honig in Eimern und wird demnächst erhitzt, gerührt und dann in unsere bekannten Kolpinggläser gefüllt.
    2021-08-23 Schleudern (11)

    Kolpingjugend-Honig gibt es weiterhin bei uns im Jugendbüro und bei deiner Imker*in des Vertrauens zu kaufen.

    Kontaktiere uns gerne 

    Weitere Infos zu unserem Bienenprojekt findet Ihr hier

    Startschuss für die Obst-Offensive!

    Vergangenen Freitag tat sich endlich etwas auf der frisch gemähten Wiese in Neuwerk:

    Unsere Obst-Offensive ging endlich an den Start! 

    Corona-bedingt fiel unsere Veranstaltung etwas anders als geplant aus. Dennoch fanden viele Neuwerker*innen ihren Weg zur Wiese.

    Schüler*innen und Lehrer*innen der Katholischen Hauptschule Neuwerk hatten zuvor Schilder gemalt, Flyer verteilt und Stehlen mit Infos über verschiedene Baumsorten gebastelt. 

    Am Freitag gab es nun auf der Wiese leckeres Obst und jede Menge Infos zu unserem Projekt für alle interessierten Menschen. 

    Eine Infobox und die Stehlen der Schüler*innen stehen derzeit auf der Wiese und können von jede*m bestaunt werden. Ein Besuch lohnt sich also!

     Im Spätherbst werden die ersten Bäume gepflanzt. Wir freuen uns schon sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit der Katholischen Hauptschule Neuwerk und der Kolpingsfamilie Mönchengladbach!

    Alle weiteren Infos und Unterstützungsmöglichkeiten für die Obst-Offensive findet Ihr hier: 

    Bundestagswahl 2021

    Am 26.09.2021 findet die Bundestagswahl statt!

    Doch worauf kommt es beim Wählen an?
    Warum ist es wichtig, wählen zu gehen?
    Und wo finde ich Infos zu den verschiedenen Parteien?
    Das Social Media Team hat sich Gedanken gemacht-  über Vorbereitungen zur Wahl, wichtige Wahl-Begriffe, Politikverdrossenheit und Anekdoten rund um den Wahlsonntag.
    Bis zum Wahlsonntag stellen wir Euch jede Woche wichtige Aspekte rund um die Wahl auf unseren Social-Media Kanälen und hier auf unserer Homepage vor!

    KOLPING- Wahllexikon

    gegen Politikverdrossenheit

    zur Wahlvorbereitung

    Natürlich ist es nicht verboten einfach spontan in der Wahlkabine zu entscheiden oder so zu wählen, wie es die Familie schon immer getan hat.

    Aber: Deine Stimme ist wertvoll. Sie vertritt Deine persönlichen Anliegen und Wünsche. Du hast die freie Wahl, also nutze sie.

    Dafür braucht es ein bisschen Vorbereitung. Ein paar Möglichkeiten für Deine Wahlvorbereitung stellen wir Dir hier vor.

    Welche Online-Tools sind für die Wahlentscheidung hilfreich?

    Der Wahl-O-Mat ist ein Onlinetool und steht für die Bundestagswahl ab dem 02.09.2021 zur Verfügung. Du kannst Deine Meinung zu politischen Themen mit den Positionen verschiedener Parteien vergleichen. 38 Aussagen werden vorgestellt – Du kannst ihnen zustimmen oder nicht. 

    Zusätzlich kannst Du Aussagen mehr Gewicht geben, wenn sie Dir besonders wichtig sind. Als Ergebnis wird Dir die Übereinstimmung Deiner Antworten mit den Antworten der verschiedenen Parteien angezeigt.

    Ab dem 02.09.2021 geht’s Hier zum Wahl-O-Mat.

    Weitere Infos zum Wahl-O-Mat auf der Seite der Bundeszentrale für politische Bildung. 

    Was kann der Wahl-O-Mat noch?

    Die Parteien formulieren eine Begründung zu ihren Positionen. Sie geben Aufschluss über die Motivation und können sich bei gleicher Position stark unterscheiden.

    In diesem Jahr gibt es eine Alternative zum Wahl-O-Mat. Bei Wahltraut werden Wahlprogramme hinsichtlich des Themas Gleichberechtigung in den Blick genommen.

    Wahltraut funktioniert wie der Wahl-O-Mat & interessiert sich für feministische & gleichstellungspolitische Themen wie faire Bezahlung, Rechte von LGBTQIA+, Anti-Rassismus und Inklusion.

    Hier geht’s zur Wahltraut.

    Die App WahlSwiper funktioniert  nach einem einfachen Prinzip: Politische Fragen können mit einem Wisch nach links zu „Nein“ und rechts zu „Ja“ beantwortet werden. Der WahlSwiper errechnet die Übereinstimmung mit den Antworten der Parteien. Einzelne Fragen können auch ohne Antwort übersprungen werden. Zu bestimmten Themen gibt es auch kurze, erklärende Videos.

    Hier geht’s zum WahlSwiper.
    Solltest Du nun die Partei mit der größten Übereinstimmung wählen?

    Verlass Dich am besten nicht einzig und allein auf die verschiedenen Online-Angebote. Generell können sie Dir einen groben Überblick über die Parteieinstellungen geben, zeigen, welche Parteien für dich interessant sein können und eine erste Orientierung sein.

    Und: Sie zeigen, dass man wohl mit keiner Partei zu 100% übereinstimmt…
    Wo informiere ich mich über Partei- und Wahlprogramme?

    Wahlanekdoten

    Wir haben im  Verband nachgefragt:

    Welche Wahlanekdote hast Du?
    Was ist eine lustige Erinnerung an einen Wahltag?
    Wie war es bei deiner ersten Wahl?

    Kolpinger*innen haben uns geantwortet. Hier stellen wir Euch die verschiedenen Geschichten vor!

    WeZZ-WestZipfelZelten

    Komm mit zum WeZZ!

    Wir laden dich ein zu unserem Zeltlager!

    Du bist zwischen 6 und 16 Jahren alt und hast Lust auf ein phänomenales Wochenende?

    Sei dabei und erlebe mit anderen Kindern und Jugendlichen ein unvergessliches Abenteuer. Gemeinsam werden wir viel Spaß bei Lagerfeuer, Spielen und Workshops haben.

    GUT ZU WISSEN:
    Wann?

    27.-29.08.2021

    Wo?

    Jugendzeltplatz „Rodebachtal“ in Süsterseel

    52538 Selfkant, Niederrhein

    Wie viel?

    25€ für Mitglieder

    35€ für Nicht-Mitglieder

      Vorname*

      Nachname*

      Geschlecht:*

      Straße/Hausnummer*

      PLZ/Ort*

      Notfall-Telefonnummer der Eltern*

      E-Mail-Adresse*

      Geburtsdatum*

      Kolpingmitglied* janein

      Kolpingsfamilie

      Allergien

      Essen* veganvegetarischnicht vegan/nicht vegetarisch

      Sonstiges

      Ich habe Interesse an einer Kolpingmitgliedschaft.

      Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und erkenne sie an.*

      Ich möchte per Mail über weitere Veranstaltungen und Angebote informiert werden.

      Startschuss für die Obst-Offensive!

      Eine Obstwiese für Neuwerk- Sei dabei!

      Zusammen mit der Kolpingsfamilie MG & der Katholische Hauptschule Neuwerk wollen wir in Mönchengladbach eine Streuobstwiese pflanzen und einen Stadtteilgarten in Neuwerk entstehen lassen!
       
      Wir starten mit einem Kick-Off Event am 20.08.2021 um 16:30 Uhr! 
      Komm vorbei, erfahre mehr über unsere Planungen und unterstütze uns bei unserem Projekt.
      Die Wiese entsteht auf der Fläche Loosenweg/ Adlerstraße.

      Die Obst-Offensive ist eine gemeinsame Aktion der Kath. Hauptschule Neuwerk, der Kolpingsfamilie MG e.V. und dem Projekt fair[er]leben. 

      Das Projekt fair[er]leben wird unterstützt von:

      Spendenaufruf für die Flutopfer

      Spendenaufruf des Kolpingwerk DV Aachen für die Betroffenen der Hochwasserkatastrophe!

      Auch Mitglieder in den Kolpingsfamilien vor Ort sind von den Fluten betroffen.
      Falls Ihr eure Hilfe (z.B. in Form von Raumtrocknern und Notstromaggregaten) zur Verfügung stellen könnt, meldet Euch gerne bei uns im Diözesanbüro.
      Wenn möglich, unterstützt uns mit Eurer Spende an das
      Spendenkonto
      IBAN: DE05 3105 0000 0004 6015 06
      Verwendungszweck „Kolping Fluthilfe“.
      Das Geld kommt unbürokratisch den betroffenen Kolpingmitgliedern zugute.
       
      Hier geht es zum Spendenaufruf des Kolpingwerks DV Aachen: 

      Mission complete- DIKO 2021

      Erfolgreiche Expedition durch die Weiten des Kolping-Universum!

      Unser Raumschiff ist wieder sicher gelandet, die Kolping-Crew geht mit neuen und neu gewählten Mitgliedern an die Arbeit. Die DIKO 2021 hat erfolgreich stattgefunden und das nach langer Zeit wieder live und in Farbe!

      Um 10 Uhr bei zunächst bedeckten Himmel, hob unser Raumschiff am Samstagmorgen ab in der JIM -Jugendkirche in Mönchengladbach. Mit einem Impuls machten uns wir auf einen langen Weg zu verschiedenen Planeten und Kolping-Raumstationen.

      Neben der Besprechung des Logbuchs (Rechenschaftsbericht) und den (Video-) Botschaften befreundeter Planeten und Spezies (Kolpingjugend NRW, Kolpingjugend Deutschland, BDKJ Aachen und Kolpingwerk Aachen), ging es bei der Mission auch um die Auswahl neuer Kolping-Astronaut*innen.

      Miriam Bovelett kandidierte erneut für die Wahl der Diözesanleiterin und Michael Kock stellte sich für das Amt der geistlichen Verbandsleitung vor. 

      Nach erfolgreicher Wahl bilden beide nun gemeinsam mit Carina die Diözesanleitung! Ab August wird Michael offiziell für die Kolpingjugend aktiv sein.  

      Auf unserer Mission konnten wir einen kleinen Blick in die Zukunft erhaschen. Mit einem Antrag wurde beschlossen, die Thematik Gendergerechtigkeit im Verband weiter zu vertiefen. Außerdem planten wir Termine für unsere weiteren Missionen und Expeditionen. Um 14 Uhr landeten wir wieder wohlbehalten in Mönchengladbach. 

      Bei Sonnenschein, warmen Temperaturen und leckerem Mittagessen, verabschiedeten wir Julia und Dietmar aus der Diözesanleitung der Kolpingjugend. Durch ein Foto-Bingo Spiel wurden beide auf eine Reise durch ihre Kolpingzeit genommen und erhielten zum Abschluss ein Geschenk.   

      Julia erhielt das Ehrenzeichen des Kolpingwerks DV Aachen für ihr Engagement, welches ihr durch Stefanie Ritter und Maria Taube verliehen wurde. 

      Wir gratulieren zu dieser Auszeichnung!

      Lieber Dietmar, liebe Julia,

      wir danken Euch herzlich für eure Arbeit und euer grenzenloses Engagement als geistlicher Leiter und als Diözesanleiterin unseres Verbands. Als Kolpinger*innen wart und seid ihr stets mit Herzblut und Energie an die großen und kleinen Herausforderungen rangegangen, habt inhaltliche und spirituelle Themen eingebracht, Diskussionen geführt, Konferenzen besucht, Aktionen begleitet, Youthletter, Impulse und Social-Media Post verfasst und, und, und… 

      Ihr habt die Kolpingjugend in den letzten Jahren geprägt und fit für die wichtigen Themen der Zukunft  gemacht!

      Wir wünschen Euch alles Gute und Liebe für Euren weiteren Weg und viel Kraft für den nächsten Abschnitt in eurem Leben!

      PFINGSTRADELN für den guten Zweck

      Werde mit Kolping an Pfingsten aktiv!

      Mach mit bei unserer Sponsor*innen-Radtour für den guten Zweck!

      Folgende Optionen stehen zur Verfügung:

      Fahre gemeinsam mit anderen Kindern & jugendlichen zwischen 7 und 14 Jahren in Fünfer-Gruppen begleitet von einem*r Gruppenleiter*in.

      Fahrt als Familie und nutzt die vorgeschlagenen Routen.

      Unsere gemeinsamen Radtouren starten in den Orten am Sonntag, 23.05.2021 um 14 Uhr. Der genaue Treffpunkt wird noch bekannt gegeben.

      Für alle fleißigen Radler*innen, die sich bis zum 17.05.2021 anmelden, gibt es ein kostenloses Aktionsshirt!

      Der Flyer zum Download:
      In Kürze findet ihr hier Vorschläge für verschiedene Routen vor Ort.

      Die Strecken sind 10 bis 15 km lang.

      Ihr könnt die Strecken über Google Maps oder die App Komoot abrufen

      KEMPEN

      GREFRATH

      Grefrath Route 1  komoot

      Grefrath Route 2 komoot

      Vinkrath Route    komoot

      ELMPT

      WILLICH

      MG

      MG Route               komoot

      Neuwerk Route 1 komoot

      Neuwerk Route 2 komoot

      BIRGELEN

      AACHEN

      Frage Sponsor*innen:

       (z.B. Mama, Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel, Geschwister, Lehrer*innen,…), die Dich unterstützen. 

      Fülle den Zettel aus und dann kann es auch schon losgehen.

      Als Richtwert schlagen wir 50ct/km vor.

      Melde Dich in unserem STADTRADELN TEAM an und trage Deine Kilometer ein!

      Mehr Infos zum STADTRADELN findest du hier.

      Das erradelte Geld kommt unserer Kolping-Stiftung Zukunft-Stifter zugute, um  z.B. nachhaltige Projekte und Bildungsarbeit der Kolpingjugend zu fördern.

      Infos zum PZL 2021

      Aktuelle Infos zum Pfingstzeltlager 2021:

      Aufgrund der aktuellen Bestimmungen müssen wir das Pfingstzeltlager 2021 leider absagen.

      Gerne hätten wir mit Euch ein unvergessliches Wochenende in Rohren verbracht.

      Die Entscheidung, das Zeltlager abzusagen, ist uns nicht leichtgefallen. 

      Ein digitales Lager oder Ersatzveranstaltungen sind in dem Rahmen, wie wir uns es wünschen, leider nicht möglich.

      Wir hoffen, uns im PZL 2022 ohne Einschränkungen wiederzusehen!

       Euer PZL-Team

      Du hast trotzdem Lust, mit Kolping an Pfingsten aktiv zu sein?

      Wir bieten Euch die Aktion PfingstRadeln!

      Wir planen in Fünfer-Gruppen vor Ort eine Sponsor*innenradtour für unsere neue Stiftung Zukunft-stifter.de

      Hier habt ihr die Möglichkeit, Kilometer für den guten Zweck zu erradeln.

      Alle weiteren Infos und die Anmeldung findet ihr hier:

      Nachhaltig Kochen geht auch digital!

      Nachhaltig Kochen ist auch digital möglich!
      Am vergangenen Freitag traf sich der DAK zum digitalen Kochabend.
      Die Lebensmittel vom Biomarkt und aus dem Unverpackt-Laden wurden samt Anleitung vorher verschickt und heraus kam ein leckeres Baked Feta Pasta Gericht mit Möhrensalat!
      Beim ganzen Geschnibbel blieben sogar (fast) alle Finger dran, doch bis zum Schokofondue-Nachtisch schafften wir es leider nicht mehr..
       
       

      STADTRADELN X KOLPINGJUGEND

      Vom 08.05. bis 28.05.2021 Radeln wir wieder
      gemeinsam für Kolping - und für den Klimaschutz!

      Beim STADTRADELN legen wir 21 Tage möglichst viele Wege klimafreundlich mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zurück.

      Ob als Einkaufsfahrt oder Radtour, alleine oder zu zweit- GEMEINSAM mit der Kolpingjugend sportlich unterwegs!

      Wie viel Du mit dem Fahrrad unterwegs bist und wo die Radkilometer zurückgelegt werden, ist egal – Klimaschutz endet an keiner Stadt- oder Landesgrenze!

      So funktioniert das STADTRADELN:

      1. Registriere dich unter:  www.stadtradeln.de/moenchengladbach

      2. Trete unserem Team Kolpingjugend DV Aachen bei.

      3. Trage Deine gefahrenen Kilometer vom 8.05.-28.05. online ins km-Buch ein oder direkt über die STADTRADELN-App.

      Hier seht Ihr unser Radelmeter:

      STADTRADELN Termine 2021

      • Aachen 01.06.- 21.06.
      • Düren 11.06.-01.07.
      • Kempen-Viersen 02.09.-22.09.
      • Heinsberg 03.09.-23.09.

      Die Aktion wird durch das Projekt fair[er]leben unterstützt:

      KoBies Osterüberraschung

      KoBie war fleißig und hat über 30 Pakete an Kinder in den Kolpingsfamilien verteilt! 

      Sie hofft, ihre bunte Mischung bringt viel Freude. In KoBies Paket verstecken sich unter anderem Anleitungen für Osterdeko und ein Insektenhotel, Saattüten, Honig zum Probieren und jede Menge Spiele und Rätsel.

      #StimmefürdieJugend

      Kinder und Jugendliche leiden unter der Pandemie. 
      Dennoch werden ihre Bedürfnisse kaum berücksichtigt. 
      Darum erheben wir unsere #StimmefürdieJugend!
      Wir fordern:
      1. Junge Menschen müssen an den Entscheidungen zur Bewältigung der Pandemie beteiligt werden! 
      Um sicherzustellen, dass ihre Bedürfnisse und Interessen berücksichtigt werden, muss die Landesregierung junge Menschen mindestens nach ihrer Meinung fragen.
      2. Junge Menschen brauchen mehr Freiräume in der Pandemie! 
      Bei jeder Lockerung der Infektionsschutzmaßnahmen 
      müssen Angebote der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit mitgedacht werden. Schule allein spiegelt nicht die Lebenswirklichkeit von jungen Menschen wider.
      Am 26. März 2021 um 11:00 Uhr lädt der Arbeitskreis G5 herzlich zur Abschlusskundgebung der digitalen Demonstration ein.
       
      Postet ein Bild mit einem Plakat, teilt die Forderungen und macht deutlich, warum ihr diese unterstützt.
      Alles Weitere findet ihr auf 

      Warum brauchen wir den internationalen Frauentag?

      Social-Media Aktion zum internationalen feministischen Kampftag

      Heute, am 08.03. feiern wir nicht nur den internationalen Frauentag oder auch internationalen feministischen Kampftag, sondern schauen vor allem auf die Gründe, warum wir diesen Tag immer noch brauchen. In unserer Social-Media Aktion haben wir unsere Gründe aufgeschrieben.


      Einen Aspekt, den wir heute noch gelernt haben: Internationaler feministischer Kampftag eignet sich als Bezeichnung besser, denn bei der Gleichberechtigung aller geht es nicht nur um cis-Frauen, sondern auch um Menschen, die sich nicht dem binären Geschlechtersystem zuordnen und von Diskriminierung betroffen sind.
      6

      Stammtisch 2021

      Auch im neuen Jahr findet wieder der Stammtisch statt. 

      Jeden zweiten Monat treffen wir uns in lockerer Runde zum austauschen und quatschen. 
      Der erste Termin am Mittwoch, den 03. Februar 2021 wird online über ZOOM stattfinden.

      Die Termine für 2021:

      • Mittwoch, 3. Februar 2021, 19 Uhr:    Online- Stammtisch
      • Mittwoch, 7. April 2021, 19 Uhr:         MaNaMaNa, MG
      • Mittwoch, 2. Juni 2021, 19 Uhr:          Aachen (Ort folgt)
      • Mittwoch, 4. August 2021, 19 Uhr:     Draußen-Stammtisch, Krefeld
      • Mittwoch, 6. Oktober 2021, 19 Uhr:    MaNaMaNa, MG
      • Mittwoch, 1. Dezember 2021, 19 Uhr: Weihnachtsmarkt, Aachen

      Weitere Infos zu unserem Stammtisch gibt es hier:

      Bundesfreiwilligendienst bei Kolping

      Wir suchen eine*n Bundesfreiwillige*n!

      Ab dem 01.02.2021 kannst Du bei uns am Alten Markt in MG die Kolpingjugend
      über eine Bundesfreiwilligenstelle kennen lernen.

      Du hast Lust, dich in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auszuprobieren?
      Du interessierst Dich für das Thema Nachhaltigkeit?
      Du willst an kreativen Projekten arbeiten?

      Du hast eine feste Ansprechpartner*in aus dem Jugendbüro.

      Bei uns stimmt die Bezahlung (410€/ Monat). 

      Der Zeitraum: ab Februar 2021 bis Ende Juli 2021 (6 Monate).

      Du hast Interesse?

      Schick uns gerne eine Email mit deinen Angaben!

      Ruf uns bei Fragen gerne an!

      Ansprechpartnerin:

      Jasmin Könes

      01573 4630980

      jasmin.koenes@kolping-ac.de

      Kontaktiere uns im Jugendbüro:

      #KeksefürKolping

      In den letzten Wochen haben die Kolping-Wichtel fleißig gebacken, verpackt und so über 1.500 leckere Plätzchen & Kekse an Kinder und Jugendliche in den Kolpingsfamilien verteilt.

      Wir wünschen guten Appetit und Freude mit den Kolping-Keksdosen!

      Adventskalender in der Altstadt

      Bis Heiligabend öffnet sich  jeden Tag ein neues „Fenster“ beim Altstadt-Adventskalender der Initiative Altstadt Mönchengladbach. Welche Fenster entdeckt Ihr bei einem Spaziergang  durch die Altstadt?

      Unser Fenster findet Ihr übrigens im FreiRaum!

      Follow by Email
      Facebook
      Facebook
      YouTube
      Instagram