Pfingstzeltlager 2020 – „Die drei ??? – Kolping, wir lösen jeden Fall!“

Pfingstzeltlager 2020 – „Die drei ??? – Kolping, wir lösen jeden Fall!“

AKTUELL: Die Anmeldung läuft bis zum 19.4.2020. Bis zum 25.4.2020 steht fest, ob das PZL dieses Jahr stattfinden kann, bitte überweist den Teilnahmebeitrag vorher noch nicht!

Fakten:

Wo: Schulzentrum Oedt
Wann: 29. Mai (Anreise und Aufbau: 16.30-17.30 Uhr) bis 1. Juni (Abbau ab 12.00 Uhr)

Alter: Schulkinder ab 6 Jahren
Die Übernachtung erfolgt in Zelten nach Ge­schlechtern getrennt und in den Ortsgruppen. Die Nachtruhezeiten sind nach Alter gestaffelt.

Programm:

Freitag:
– Aufbau und Bezug der Zelte
– Kennenlernen beim gemeinsamen Grillen
– Nachtwanderung

Samstag:
– Workshops mit Wahlmöglichkeiten zum Motto: „Die drei ??? – Kolping, wir lösen jeden Fall“
– Lagerfeuer mit Stockbrot

Sonntag:
– Workshops
– Rallye
– Lagerabend/ Disco  

Montag:
– Lagergottesdienst
– Aufräumen und Packen

Teilnahmebeitrag:

Kolping-Mitglied: 40,00 €
Kolping-Geschwisterkind: 35,00 €
Nicht-Mitglied: 46,00 €  

Enthält: Programm, Zelten, Essen

ANMELDESCHLUSS: 19.04.2020 (Anmeldeformular siehe unten)

Die Zahlung des Teilnahmebeitrags wird nach dem 25.4.2020 fällig, wenn feststeht, ob das Pfingstzeltlager stattfinden kann (Bankverbindung siehe unten).

Bei der Anmeldung kannst du eine Ortsgruppe auswählen, die dir im Vorfeld und während des Pfingstzeltlagers als Ansprechpartner*innen zur Verfügung steht. Anreise und Zeltmaterial wird in Absprache mit den Gruppenleiter*innen organisiert. Außerdem werden weitere Informationen über die Gruppenleiter*innen der Orte verteilt. Die zuständigen Leiter*innen werden rechtzeitig Kontakt zu dir aufnehmen. Der Beitrag für das Pfingstzeltlager kann entweder auf das Konto der Kolpingjugend DV Aachen überwiesen werden. Nach der Anmeldung erhältst du von deiner*m Gruppenleiter*in weitere Informationen.

Den Flyer mit allen Informationen gibt es hier zum Download.

Ortsgruppen und zuständige Gruppenleiter*innen: Aachen (Lea Scholtes), Birgelen (Iris Jansen), Düren (Bettina Bovelett), Elmpt  (Simon Rebischke), Grefrath (Marie Erbelding), Hinsbeck (Leo Schroers), Jülich (Birgit Holländer), Kempen (Meike Kempkens), Nettetal (Ralf Schröder), Vorst (Stefanie Kaczikowski), Willich (Patricia Atsuki)

Pfingstzeltlager-Leitungsteam (PreZeL-Team):

Das PreZeL-Team ist verantwortlich für die Planung und Leitung des Pfingstzeltlagers. Judith Bentzin, Miriam Bovelett, Leo Schroers, Vitus Nagel und Meike Kempkens bilden das diesjährige PreZeL-Team. Bei Fragen kannst du dich per Mail an pzl@kolping-ac.de an sie wenden!

Wir freuen uns auf ein großartiges Lager mit dir, spannenden Workshops und hoffentlich ganz viel Sonnenschein! Kempkens

Bankverbindung:

Kolpingjugend DV Aachen
IBAN: DE15 3105 0000 0004 6018 11
BIC: MGLSDE33XXX
Verwendungszweck: Name + PZL 2020

Anmeldung:

Solltet ihr Schwierigkeiten mit der Anmeldung haben, versucht es über Firefox oder Chrome, Internet Explorer und Safari funktionieren nicht unbedingt.

Ein Gedanke zu “Pfingstzeltlager 2020 – „Die drei ??? – Kolping, wir lösen jeden Fall!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.